Liebe Patientinnen und Patienten,

Glücklicherweise hat uns die Kantonsapotheke die Lieferung von weiterem Impfstoff per Ende April angekündigt.

Deshalb vergeben wir neu Impftermine für alle unsere Patienten, die zu den besonders gefährdeten Personen (Personen über 65 Jahre oder chronisch kranke Personen ab 16 Jahren, siehe Impfgruppen) gehören.

Falls Sie noch keinen Termin im Impfzentrum gebucht haben, können Sie sich gerne telefonisch bei uns melden.